Back to All Events

Family Friendly 4-Day Retreat | Bavaria | August 22-25 | €440+


Workshop Leader T uulia Syvänen

Workshop led by Certified Trainer, Selina Jung and Christoph Fink (In German language)


Radikale Ehrlichkeit Kurs mit parallelem Kinderprogramm - offen für alle

22. - 25. August 2019

Dieser Workshop ist der einfachste Weg für Eltern und alle sonst, die Vorteile von Radikaler Ehrlichkeit zu erlernen und in einem unterstützenden Umfeld zu erleben, während die Kinder im Wäldchen spielen.

Vormittagsprogramm für Erwachsene:

Lerne die Kunst befreiender und verbindender Kommunikation

In unserem Workshop sagen wir laut die Wahrheit über das was wir an einander wahrnehmen, was wir in unseren eigenen Körpern wahrnehmen und über die Gedanken, die durch unseren Verstand ziehen.

Durch dieses direkte Teilen, sehen wir schnell wie wir selbst oft unserer eigener schlimmster Feind sind, indem wir uns selbst zurückhalten, Intimität blockieren und unseren Verstand benutzen um uns selbst zu stressen und uns unglücklich, unverbunden, ängstlich und deprimiert zu machen. Wir merken dass Sorgen und die höfliche Vorsicht, bloß nichts Falsches zu sagen, eine beschissene Zeitverschwendung sind!

RHUnconv2018_165 (1).JPG

Was wir machen

Der Workshop enthält eine Reihe von Aktivitäten, die Dir dabei helfen, die Wahrheit zu sagen, die Wahrheit zu hören und über den Mist in Deinem Leben hinwegzukommen.

Theorie

Hot Seat Arbeit

Angeleitete Gespräche

Entspannungsübungen

Partnerübungen

Beziehungsarbeit

Gruppenübungen

Post-workshop Community

FF4_4624.JPG

Für wen ist dieser Workshop?

Er passt für Dich wenn:

  • Du nicht gemein zu anderen sein willst und die Ahnung hast, dass Du es doch sein könntest.

  • Du es leid bist, Dich vor Deiner Familie und Deinen Freunden zu verstellen und sie anzulügen.

  • Du Dich scheust, auf Familienfeste zu gehen und Dich zusammenzureißen.

  • Du Dich über Deine Kinder, Deinen Partner oder Kollegen und all die anderen unfähigen Leute aufregst, die Dir Deine Lebenspläne über den Haufen werfen.

  • Dein Sexleben öde ist und schlimmer wird und Du Dich oft davon abhältst, Ideen und Impulse die Du hast, mitzuteilen.

  • Du Angst hast, mit Deinem Partner / Deiner Partnerin ehrlich zu sein, da Du fürchtest, dass Du Deine geheuchelte Intimität und Deine fast perfekte Performance ruinierst. Auch wenn Du weißt, dass Du Dich und ihn/sie dafür belügst.

Details

Wir empfehlen, am Mittwoch anzureisen und beginnen morgens um 8 Uhr am Donnerstag und enden am Sonntag Nachmittag. Die letzte RE-Session endet um 13:30, bleibt gerne noch länger. Wer Lust auf etwas mehr Urlaub hat, kann gerne ein paar Tage extra Aufenthalt im Seminarhotel buchen.

Ob wir mit Frühstück oder mit Yoga und Bewegung anfangen, entscheiden wir vor Ort zusammen. Anschließend üben wir jeden Vormittag ca. 4 Stunden Radikale Ehrlichkeit.

Wir beginnen mit einem ausführlichen Kennenlernen, machen Gruppen- und Zweierübungen und üben den Unterschied zwischen Wahrnehmung und Vorstellung.

Wir sprechen, experimentieren und lernen Autogene Entspannung und körperbewusste Meditation.

Wir lernen weiter mit kleinen Theorieeinheiten, führen den Hot Seat ein und gehen auf das ein, was im Laufe des Kurses in der Gruppe aufkam. Wir machen miteinander Abmachungen über spezielle Treffen mit den wichtigen Menschen in unserem Leben, mit denen wir eine Radikal Ehrliche Beziehung beginnen möchten. Wir beenden den Kurs, indem wir Wertschätzung und Unmut teilen, uns gegenseitig vergeben, neu verlieben und uns verabschieden!

FF4_3827.JPG

Vormittagsprogramm für Kinder:

Alle Kinder, die schon gerne in der Gruppe mitlaufen wollen, können mit einem Wildnispädagogen und jugendlichen Helferinnen in die Natur rausgehen. Nach dem Frühstück zusammen mit den Erwachsenen verbringen sie ca. 4 Stunden draußen im Wäldchen (bitte bringt wetterfeste/stabile Kleidung mit), danach essen wir wieder alle zusammen zu Mittag.

Daniel leitet die Kinder an, Lager zu bauen, zu schnitzen oder Schnecken zu essen. ;) Er hat Erfahrung mit kleinen Rotznasen, jugendlichen Kriminellen und schwererziehbaren Eltern. Seine Kompetenzen zieht er aus einer Kindheit vor dem Internetzeitalter mit drei kleinen Geschwistern, Biwak bei der Bundeswehr, einer Wildnislehrerausbildung, Arbeit im Waldkindergarten, Zusammenarbeit mit dem Jugendamt mit “hoffnungslosen” Fällen. Zur Zeit baut er in Berlin für Messen, schafft große und kleine Kunstwerke und freut sich schon sehr auf ein paar Tage im Wald.  

Nachmittagsprogramm für alle:

  • kurze Workshops zum Thema Wut und Emotionen ausdrücken (freiwillige Teilnahme, allerdings bauen die Sessions aufeinander auf), für Kinder und Erwachsene getrennt

Je nachdem, wie wir alle Lust haben:

  • Bewegungsspiele

  • Yoga, Meditationen

  • Gespräche über Radikale Ehrlichkeit in der Familie (Buchempfehlung: “Radical Parenting” von Brad Blanton)

  • Freie Gestaltung

FF4_1146.JPG

Anreise: http://seminare.nature.community/anfahrt/

Preise:

Erwachsene: 440€

Kinder: 180€

Unterkunft und Verpflegung kannst Du unter info@nature-community.de buchen. Du kannst Dir alleine oder mit Familie ein Zimmer buchen, im Zelt oder auch im Wohnmobil schlafen. Im Seminarhotel gibt es biologische, vegane Mahlzeiten.

Beispielpreise Erwachsener:

  • Zelten inkl. Verpflegung:  ca. 160€

  • Doppelzimmer inkl. Verpflegung: ca. 240€

Kinder 0-6 Jahre: frei

Kinder 7-14 Jahre: 50%

Bei Fragen schreib an selina@radikaleehrlichkeit.de oder ruf Selina an: 0151-22347562!

Die Leiter:

Über Selina

FF4_4287.JPG

Selina Jung leitet Erwachsene an, sich durch aufmerksames Sprechen und Zuhören wirklich nahe zu kommen. Von verschiedenen Lehrern lernte sie über persönliche Entwicklung und Transformation (Tony Robbins); Präsenz- und Managementtraining/Coaching (Materne Training); Beziehung, Sexualität, Orgasmische Meditation (OneTaste), Radikale Ehrlichkeit (Dr. Brad Blanton) und Traumatherapie (Forum Gilching) und arbeitet nicht zuletzt kontinuierlich die eigene Familiengeschichte auf.

Seit 5 Jahren leitet sie Workshops in ganz Deutschland und coacht Klienten weltweit rund um Intimität und Liebe. "Echte intime Beziehung ist nur dann möglich, wenn ich ehrlich zeige, was ich fühle und denke." Selina bietet den Rahmen, um zu üben, die eigenen Gefühle klar wahrzunehmen, mutig Grenzen und Wünsche auszudrücken und um zu erleben, welches Gefühl von Freiheit und Verbundenheit dadurch letztendlich entsteht.

Über Christoph

Christoph-Italy.JPG

„Seit meiner Jugend habe ich versucht, mir Zuneigung durch Erfolg zu verdienen. Egal ob als Vater, als Fotograf, im Kampfsport, beim Yoga oder Meditieren, es ging immer darum zu beeindrucken und alles richtig zu machen. Bloß nicht enttäuschen! Meinen Frust in Beziehungen wollte ich durch Gewaltfreie Kommunikation und Meditation bewältigen, meine Unsicherheit mit Frauen durch Hypnose, NLP, Flirttraining und das Darstellen von männlicher Entschlossenheit und Unabhängigkeit. Erst durch Radikale Ehrlichkeit konnte ich meine Nervosität überwinden und endlich all die Abenteuer und Beziehungen erleben, die ich mir durch Disziplin, Strategien, Maschen und verschiedene Rollen vergeblich erhofft hatte.

Meine große Leidenschaft ist es, Menschen zu helfen sich von Hemmungen und Stress zu befreien. Ich möchte inspirieren und zeigen wie einfach tiefe Beziehungen sein können und wie großartig sich ein Leben ohne Maske anfühlt.“

Christoph Fink coacht Einzelpersonen und Paare, leitet fortlaufende Gruppen in München und gibt Workshops in ganz Europa. 2017 wurde er von Dr. Brad Blanton als offizieller Radical Honesty Trainer zertifiziert.

FF4_4421v.JPG

Testimonial von Brad Blanton, Ph. D., President, The Center for Radical Honesty:

“I’m very happy to see how directly Christoph is telling the truth in his own life, how well he has completed what was incomplete with people in his past and how enthusiastic he is about sharing what he has learned!

Selina is not only brave but also a very warm, wise and motherly loving person. She has the gift to create a space of safety and security. Anyone would love to be taken care of by her. Her compassion is trustworthy.

Selina and Christoph together are an inspiring example of a radically honest relationship. Their ability to love and their commitment to openness lets them forgive, reconnect and renew their bond again and again. Their ongoing practice with each other models how Radical Honesty works and makes them great workshop leaders!”