Back to All Events

Advanced Weekend Workshop | Berlin | Nov 29- Dec 1 | €340-€380


Workshop Leader Tuulia Syvänen

Workshop led by Certified Trainer, Jakob Eichhorn & Trainer Candidate, Michael Kreuzwieser

Vertiefe deine Radical Honesty Praxis!

Bist du bereit, tiefer zu gehen und dich noch ehrlicher und direkter zu zeigen?

Dieses außergewöhnliche Wochenende wird dich herausfordern und inspirieren. Zeige dich und fühle die Magie von vollständiger, verletzlicher Ehrlichkeit!

Anmeldung: Einfach eine Mail an: hallo@jakobeichhorn.de

Voraussetzung für die Teilnahme

Dieser Advanced Workshop ist für alle, die schon an mindestens einem Radical Honesty Workshop teilgenommen haben und versuchen die Praxis im Alltag zu leben.

Alle Teilnehmer kennen die Grundlagen von Radical Honesty. Dadurch kannst du schneller damit beginnen, dich ehrlich und direkt auszudrücken und in transformierende Prozesse zu gehen.

Sei an diesem besonderen Wochenende dabei und:

  • triff einen Haufen spannender, ehrlicher, lebendiger Menschen!

  • arbeite mit Ernst und Freude an deinen Themen: in der Gruppe, sowie auf dem Hot-Seat.

  • lerne mehr über die Theorie, die hinter Radical Honesty steckt. 

  • tausche dich über deinen RH-Alltag aus und stelle deine Fragen.

  • erlebe dich als Teil der Gruppe, während du in voller Eigenverantwortung bleibst.

  • begegne dir selbst und anderen in neuen (und gleichen) Übungen.

  • erfahre neue Impulse für deine persönliche Körper- und Meditations-Praxis.

  • experimentiere mit deiner Rolle und deinem Verhalten in der Gruppe.

Foto+30.09.18,+09+33+21 (1).jpg

Gemeinsam werden wir deine Fragen erforschen und vielleicht beantworten:

  • Wie bringst du deine Offenheit, Ehrlichkeit und Weichheit aus dem Workshop in deinen Alltag?

  • Wie praktizierst du Radical Honesty, ohne dir dabei mit sprachlichen Regeln selbst im Weg zu stehen?

  • Wie hältst du dich weiterhin zurück?

  • An welchen Vorstellungen, über die Menschen in deinem Leben, hängst du so richtig fest?

  • Wie kannst du Radical Honesty in deinem Alltag leben, auch wenn du auf Widerstand stößt?

  • Wie kannst du die Completion Talks angehen, die du bisher vermieden hast?

  • Wie benutzt du Radical Honesty, als moralisches Argument, für richtig und falsch?

Tauche tiefer in diese besondere Arbeit ein und bring noch mehr Kraft, Lebenslust und Verspieltheit in dein Leben!

Sichere dir jetzt deinen Platz, indem du eine Mail an hallo@jakobeichhorn.de schickst!

BIG-Radical-Honesty-Agape-6.jpg

Zeitplan:

29. November: 18:30 - 21:00Uhr
30. November: 10:00 - 18:00Uhr
1. Dezember : 09:00 – 17:00Uhr

Ort:

Gefühlsschule
Welserstraße 5-7, 10777 Berlin

Preis:

340€ für Frühbucher bis 15. September.
380€ regulär.

Dein Advanced-Paket:

  • Zweieinhalb Tage Radical Honesty für Fortgeschrittene!

  • Intensive Prozesse, Hot-Seats und weiterführende Theorie.

  • Frische Impulse für deine tägliche Praxis!

  • Eine Gratis-Session Radical Honesty Online nach dem Workshop. 

  • Zugang zu einer Email-Gruppe für anhaltenden Support und Erfahrungsaustausch.

BIG-Radical-Honesty-Agape-7.jpg

Anmeldung:

Schreib uns jetzt eine Email an hallo@jakobeichhorn.de um dir deinen Platz zu sichern!

Wir freuen uns auf dich!

Jakob und Michael

---
Über Jakob:
https://jakobeichhorn.de/

FF4_1126.JPG

“Mein Leben hat nach meinem ersten Radical Honesty Workshop eine 180Grad Wendung genommen. 

Aus sozialer Isolation wurden tiefe Freundschaften. 

Aus lähmender Planlosigkeit wurde eine erfüllende Arbeit. 

Aus heimlicher Porno-Sucht wurde ein neugieriger Umgang mit meinem Mannsein, Intimität, Sex und meinem Körper - befreit von Scham und Ängsten.

In meinen Workshops lache ich mich oft kringelig, bin zu Tränen gerührt und manchmal stelle ich mir vor, irgendwas verstanden zu haben. Und damit verdiene ich mein Geld. Nicht zu fassen!

Im Juni 2018 wurde ich von Brad Blanton, dem Gründer von Radical Honesty, als Trainer offiziell zertifiziert.”

----

Über Michael:
https://www.kreuzwieser.org/

29389017_2067860336832591_5521537813171929088_o (1).jpg

Über Michael:
https://www.kreuzwieser.org/

Ich kreiere sichere Erfahrungs-Räume für achtsame, authentische und ehrliche Begegnungen. Meine Leidenschaft ist es, Menschen mehr in ihre eigene Verantwortung zu führen, mehr ins Fühlen, in ihr Herz, ihre Lebendigkeit und Verspieltheit und mit ihrer Intuition in besseren Kontakt zu kommen. Ein besonderer Fokus in meiner Arbeit liegt darauf, tiefe Intimität und Verbundenheit zu erfahren, Limitierungen und Muster abzulegen, sich ehrlich und authentisch zu zeigen und sich zu trauen, intensiv zu leben und zu lieben. Mein Ziel ist es, Ehrlichkeit, Tantra und tiefe Intimität für alle zugänglich zu machen.

Ich habe ein Besonderes Gespür dafür, Menschen sehr schnell aus dem Kopf in die unmittelbare Erfahrung zu begleiten und ich führe Gruppenprozesse mit Klarheit, Direktheit und Herz.
Mein Weg begann in völliger Unklarheit mit mir selbst, viel Selbstverurteilung und einem Leben in Lügen, Schmerz, Unzufriedenheit und Einsamkeit. Die letzten Jahre habe ich eine enorme Veränderung erfahren, ich habe gelernt, Anstrengung loszulassen, ehrlich und direkt zu sein und mich selbst so zu leben, wie ich gerade bin.Ich fühle mich frei, leicht und in Liebe. Ich bin sehr dankbar für die Klarheit, die ich empfinde und die Verbundenheit. Radical Honesty hat auf jeden Fall mein Leben gerettet, ich habe mein Leben gerettet und hole mir in mein Leben, was ich mir wünsche.

Meine Arbeit umfasst eine besondere Verschmelzung von tantrischen Praktiken und Radikaler Ehrlichkeit.

Lebendigkeit, Sinnlichkeit, Körperlichkeit und bedingungslose Liebe und Akzeptanz treffen auf die transformierende Praxis von radikal ehrlicher Kommunikation.

Ich arbeitete viele Jahre mit Somatischem Coaching ( Grinberg Methode), gebe tantrische Heilsessions, bin Forrest Yoga Lehrer und Radical Honesty Trainer im Training. Ich arbeitet seit mehreren Jahren mit transformativen Gruppenprozessen im Rahmen von Tantra, achtsamer Berührung und Radikaler Ehrlichkeit.

———————
Schreib uns jetzt an hallo@jakobeichhorn.deum dich anzumelden oder deine Fragen zu klären.

DSC01848.JPG